Back again … and again … and again

(Deutsche Version siehe unten)

Sometimes life is getting in one’s way and in addition recently it refuses to step aside and to let me walk past on my way. If that makes any sense. So as I can’t get to go further and as I get bored of waiting for my life to let me go I decide to talk from behind.

I’m stucked. I’m blocked with some spine issues, recently. What was holding me back in the time before that bad pain period I can’t really imagine. I have that idea in mind to return to posting on my blog again. In fact I have some struggles not been able to hold my promise.So here I’m resting supine with my legs on the chair taking care for my spine and talking my new tool, a voice -to-text-application. Maybe this practice reduces the time I would have to sit in front of my computer.

I’m thinking of sharing some insights about what I have done over the last month. And don’t hesitate to remind me of this. For today I’m calling out that I am glad to be back to the roots. That is I’m working with the pictures of sidewalk cracks from Carla Sonheim. where I started years ago with great fun and passion.

20180307_love_affair web

Love affair

(English version look on top)

Manchmal kommt einem das Leben in den Weg und außerdem lässt es mich nicht vorbei und weiter auf meinem Weg gehen. Wenn das irgend eine Art von Sinn macht. Und weil ich nicht weiterkomme und weil ich keine Lust mehr habe zu warten, bleibt mir nichts anders übrig, als von dieser Seite des Lebens zu erzählen.

Ich stecke fest. Ich bin blockiert durch eine Blockade in der Wirbelsäule, aktuell. Was mich in der Zeit vor der Schmerzperiode zurückgehalten hat, kann ich mir nicht wirklich erklären. Ich habe diese Idee im Kopf, dass ich nun endlich zu meiner Blogger Praxis zurück kehre. Tatsächlich aber zaudere ich ein wenig, weil ich befürchte , dass ich meine Versprechen oder mein Vorhaben nicht einhalten kann.

Also hier liegt also auf dem Rücken mit den Beine in Stufenstellung auf einem Stuhl, um meine Wirbelsäule zu entspannen,  und spreche zu meinem neuen Spielzeug, einer Stimme-zu-Text-Application. Vielleicht reduziert das die Zeit, die ich vor dem Computer sitzen muss.

Ich plane darüber zu schreiben, was ich den letzten Monaten erlebt habe. Und lass dich nicht davon abhalten mich an mein Versprechen zu erinnern. Für heute  sei gesagt, dass ich glücklich zurück an den Wurzeln bin. Das heißt, dass ich meine Fantasie wieder an den Bilder der sidewalk cracks von Carla Sontheim auslebe, wo ich vor etlichen Jahren mit großen Spaß angefangen habe

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s